Unsere Geräte

Beinpresse

Beim Training mit der „Beinpresse aus der Muskelschlingenserie“ werden die zusammenhängenden Muskelketten aktiviert und die Stabilität des trainierten Bereichs wird verbessert. Als Muskelschlingentraining aktiviert diese Maschine insbesondere die Oberschenkel- und Hüftstreckmuskulatur. Ein ganz besonderes Highlight dieser Beinpresse ist, dass sowohl der Schlitten als auch die Fußplatte  bewegt werden. Durch den Bewegungsablauf wird auch gleichzeitig die Koordination geschult.

Seilzug

Der  „Seilzug“ wird besonders gern und effektiv für die medizinische Trainingstherapie in der Prävention und Rehabilitation eingesetzt. Dieses Gerät trainiert die tiefe Muskulatur und  damit die kleineren Muskeln die unterhalb der großen Muskeln liegen. Diese sind besonders wichtig für die Rumpfstabilität und eine aufrechte Haltung.

Max Rack

Das „Max Rack“ eignet sich zum Training nahezu jeder Muskelgruppe. Die frei wählbaren Gewichte werden durch  die Maschine sicher geführt. Die Langhantel wird durch das Schienensystem stabilisiert. Durch die Kombination aus freiem Bewegungslauf und sicherer Führung wird die Koordination gestärkt und die Rumpfstabilität effektiv trainiert.

Gluteus-Maschine

Bei dem Muskelschlingen-Training mit der „Gluteus-Maschine“ werden zusammenhängende Muskelketten aktiviert und die Stabilität des trainierten Bereichs verbessert. Besonders geeignet ist das Training an dieser Maschine für Hüftpatienten sowie auch für Radsportler. Diese Maschine trainiert die Gesäßmuskulatur in der Muskelkette der Hüftschlinge. Durch das Herunterdrücken mit dem Fuß wird die seitliche Bauchmuskulatur mit beansprucht und die Koordination geschult.

Rückenzugstation Dual

Die „Rückenzugstation Dual“  fördert durch zwei unabhängig voneinander gelagerte Lastarme die Koordinationsfähigkeit des Trainierenden. Damit können Sie jede Körperhälfte separat trainieren, was den Ausgleich muskulärer Dysbalancen ermöglicht. Diese Maschine trainiert die Rücken- und Armbeugemuskulatur in sitzender Position. Die Maschine gewährleistet durch die hochwertige Mechanik eine stets optimale Bewegungsführung.

Rower

Mit dem „Rower“ werden komplexe Muskelbereiche trainiert, die in einem natürlichen Bewegungskontext zusammenarbeiten.  Bei diesem Muskelschlingen-Training werden die zusammenhängenden Muskelketten aktiviert und lernen, als Einheit zu agieren. Die Stabilität des trainierten Bereichs wird optimiert. Durch den Bewegungsablauf wird auch gleichzeitig die Koordination geschult.

Power Plate

Power Plate, was übersetzt so viel wie Kraft-Platte bedeutet, und häufig auch als Vibrationsplatte oder Rüttelplatte bezeichnet wird, ist ein Fitness-Gerät. Vibrationsplatten arbeiten mit Schwingungen beziehungsweise Vibrationen, und diese erzeugen Muskelreflexe, die es in sich haben. Zwischen 30 und 50 Muskelkontraktionen pro Sekunde werden erreicht. Auf diese Weise gilt das Vibrationstraining als zehnmal so intensiv wie herkömmliches Muskeltraining.

EMS-Training

Unser Elektro-Muskel-Stimulationstraining (EMS): Maximale Effizienz in kürzester Zeit!

Sie möchten Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und Ihre physische Fitness und Leistungsfähigkeit steigern. Sie haben allerdings nur wenig Zeit und wünschen sich zugleich ein maximales Ergebnis?

Wir bieten Ihnen ein Ganzkörper-EMS-Training unter Anleitung unserer ausgebildeten EMS-Spezialisten. Bereits 20 Minuten Training an einem Termin pro Woche reichen aus, um in kürzester Zeit Muskelkraft und Muskelmasse aufzubauen. Der Fettstoffwechsel wird angekurbelt, der Körperfettgehalt reduziert und Rückenproblemen wirksam vorgebeugt.

Experten beurteilen das EMS-Training als ähnlich wirksam wie ein hochintensives HIT-Krafttraining. Im Unterschied zum HIT-Krafttraining ist das EMS-Training allerdings gelenkschonend und damit auchfür Menschen geeignet, die aus orthopädischen Gründen hohe mechanische Belastungen vermeiden sollten.

Die persönliche Betreuung macht das EMS-Training zu einem höchst effektivem „Personal Training“, denn der EMS-Spezialist erstellt das für Sie individuell optimal angepasste Programm und überwacht den Trainingsfortschritt.

Ein Termin pro Woche genügt bereits für eine positive Veränderung in kürzester Zeit. Dies sind 20 Minuten bestens investierte Zeit. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

HK Fitness-Studio
Aegidiusplatz 2
53604 Bad Honnef

Tel. 02224-987 22 55
E-mail: hk@fitaktivgesund.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi von 08:00 – 22:00 Uhr
Di, Do von 09:00 – 22:00 Uhr
Fr, von 08:00 – 21:00 Uhr
Sa, So, Feiertag von 10:00 – 16:00 Uhr