Beinpresse


geraet06

 

Beim Training mit der „Beinpresse“ werden die zusammenhängenden Muskelketten aktiviert und die Stabilität des trainierten Bereichs wird verbessert. Als Muskelschlingentraining aktiviert diese Maschine insbesondere die Oberschenkel- und Hüftstreckmuskulatur. Ein ganz besonderes Highlight dieser Beinpresse ist, dass sowohl der Schlitten als auch die Fußplatte  bewegt werden. Durch den Bewegungsablauf wird auch gleichzeitig die Koordination geschult.